Tags

, , , , ,

Hey liebe Leser,

In den letzten Tagen gab es gleich zwei wunderbare gute Nachrichten für mich. Eine liebe Leserin hat Der Spion in einer Facebook-Gruppe empfohlen, was dort wohl auf große Zustimmung gestoßen ist. Das beschert mir nicht nur weitere potentielle Leser, sondern bereitet diesen hoffentlich auch eine große Freude.

Und als wäre das noch nicht genug Anlass zur Freude, habe ich heute erfahren, dass ein Link zu dieser Geschichte in einem DGDSM-Rollenspielforum gepostet wurde, wo diese nun eifrig gelesen wird, womit auch die Frage beantwortet ist, warum Der Spion an nur einem Wochenende so viele Klicks, wie sonst in einer Woche hatte.

Dass meine Fortsetzung sich auch außerhalb von FF.de verbreitet – damit habe ich ehrlich gesagt niemals gerechnet. Ich fühle zutiefst geehrt, weil es Leser gibt, die meine Geschichte so sehr begeistert, dass sie sie weiterempfehlen.

Das ist wirklich wundervoll und ich kann Euch dafür nur meinen tiefsten Dank aussprechen. Es ist überwältigend zu sehen, wie viel Freude ich anderen mit einer Geschichte machen kann, die ich nur für mein eigenes Seelenheil begonnen habe, und die ich bis vor einem Jahr nicht einmal veröffentlichen wollte. Ich wünsche mir, dass ihr noch lange Freude an meiner Fortsetzung habt und ich noch vielen Leuten ein Stück dessen zurückgeben kann, was sie wie ich mit dem Ende von The High Lord verloren haben.

Eure (zutiefst bewegte) Lady Sonea

Advertisements